Hallo Frau Wolf,
Heute musste ich an Sie denken – wir haben uns in Laim eine 2-Zimmer Wohnung angeschaut. Die Maklerin hatte von 15:00 bis 19:00 heute und morgen im 15-Minuten Takt Interessenten geladen. Es gab einen Riesen Stapel von Selbstauskünften. Das Kellerabteil hat sie nicht gezeigt und mir auch noch erzählt dass sie schon eine ganz trockene Kehle habe vom vielen Reden. Da fand ich Ihre Arbeitsweise doch deutlich effektiver und angenehmer – auch für die Interessenten. Da verliert man als Mieter total die Lust bei solchen Terminen eine Selbstauskunft dazulassen…
Von daher, grosses Lob an Sie.
Weiterhin viel Erfolg,
J.M.

01.02.2015J.M.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.