Christian Zimmer Immobilien

Ihr persönlicher Makler für Ihren Immobilienverkauf in Hohenbrunn

Christian Zimmer Immobilien ist Ihr Partner für Immobiliendienstleistungen in Höhenkirchen-Siegertsbrunn. Ganz gleich ob Sie verkaufen oder kaufen, ob Sie vermieten oder mieten möchten oder ein Verkehrswertgutachten benötigen. Vom ersten Beratungsgespräch bis weit über den Geschäftsabschluss hinaus, sind wir immer für Sie erreichbar.

Wir messen unseren Erfolg an Ihrer Zufriedenheit als unser Kunde. Dies bestätigen und beweisen unsere Kundenempfehlungen und unsere Objektreferenzen. Wir haben in den letzten 15 Jahren viele Immobilien in und um Höhenkirchen-Siegertsbrunn verkauft, vermietet und gefunden! Wir kennen den Markt von Höhenkirchen-Siegertsbrunn wie unsere Westentasche und sind ständig dort präsent. Gerne beraten wir Sie kostenfrei. Rufen Sie uns unter 08102 / 99 99 90 an.

Ihre Vorteile bei Christian Zimmer Immobilien:

✅ Über 15 Jahre Berufserfahrung
✅ Über 1.500 vermittelte Objekte
Sichere und professionelle Kaufpreisanalyse
✅ Maximale Kaufpreiserzielung
✅ Modernes Marketing (360 Grad Rundgänge – damit weniger Besichtigungen)
✅ Ausbildung (Zertifizierung)
✅ Gebietskenntnisse / Marktkenntnisse
✅ Geprüfte Kaufinteressenten (Datenbank)
✅ Erreichbarkeit auch außerhalb der Geschäftszeiten
✅ 24/7 Online Objekttracking über die Verkaufsaktivitäten
✅ Diskretion beim Verkauf

Verkaufsservice

Höchster Standard sichert Ihnen höchste Qualität - Zertifizierung DIN EN 15733

Zertifizierung

Als einer der ersten Immobilienmakler in München hat sich Christian Zimmer im Jahr 2011 nach der DIN EN 15733 zertifizieren lassen. Die Zertifizierung sichert Ihnen einen normierten, überprüfbaren und hohen Qualitätsstandard bei Immobilientransaktionen. Jährliche Qualitätskontrollen und eine Verpflichtung zur ständigen Weiterbildung komplettieren das Qualitätszertifikat für Immobilienmakler.

Unsere Referenzen: Viele erfolgreiche Objektvermittlungen!

Verkauft
Verkauft
Verkauft
Verkauft

weitere Objektreferenzen >>

Durch unser individuelles Marketing erzielen wir für Sie den höchsten Verkaufspreis: z.B. Professionelle Objektbilder - Optimierte Grundrisse - Luftbilder - Virtuelle Rundgänge

Professionelle Bilder
Luftbilder
Virtuelle Rundgänge
Virtuelle 3D-Tour Objektbesichtigung

Spezielles Objektmarketing http://zimmer-immo.de/virtuelle-besichtigung

Unsere Vorgehensweise bei der Verkaufsabwicklung

  • Verkaufsvorbereitung:
    Marktanalyse, Objektaufbereitung, Zielgruppenanlayse
  • Angebotsphase:
    Objektvermarktung (print, Internet, Social Media, Webiste, usw.)
  • Verkaufsphase:
    Besichtigungen, Objektunterlagen, Bonitätsprüfung, Verkaufsauftrag
  • Abschlußphase:
    Notarvorbereitung, Beurkundung, Objektübergabe
Verkaufsservice

Was unsere Kunden über uns sagen!

Rathaus

Unsere Gemeinde Hohenbrunn

Die Gemeinde Hohenbrunn, mit knapp 8.923 Einwohnern, befindet sich südöstlich von München und grenzt an die beiden Gemeinden Ottobrunn/Riemerling sowie Höhenkirchen. Hohenbrunn profitiert von seiner Lage. Sowohl die Nähe zur Metropole München als auch zu den Seen und Münchner Hausbergen tragen zur Beliebtheit der Gemeinde bei. Die Infrastruktur der Gemeinde ist dementsprechend gut. Die Geschäfte des täglichen Bedarfs sind direkt im Ortszentrum zu finden. Außerdem befinden sich in Hohenbrunn mehrere Ärzte, eine Bank, eine Apotheke sowie zahlreiche Fremdenzimmer. In wenigen Autominuten sind größere Einkaufszentren erreichbar. In der Freizeit laden Waldwege zum Radfahren und Joggen ein. Hohenbrunn verfügt zudem über einen Fußballverein, sowie über ein am Fußballplatz angrenzendes Beachvolleyballfeld. In der näheren Umgebung stehen Ihnen alle Freizeitangebote wie Beispielsweise Schwimmbäder, Tennisplätze und Reiterhöfe zur Verfügung.

In der Gemeinde befindet sich eine Grundschule mit zwei Schulhäusern, eine Mittelschule, eine Montessorischule, drei Gemeindekindergärten und eine Kindergrippe. Gymnasien und Realschulen befinden sich in den Nachbarorten. Die Gemeinde möchte im Ortskern die Verkehrsbelastung deutlich reduzieren. Dabei soll die Anzahl der Kraftfahrzeuge, die den Ortskern befahren, minimiert werden. Zudem geht es um die Frage eines verbesserten Anschlusses für das wachsende Gewerbegebiet Hohenbrunn. Die Gemeinde setzt sich zudem sehr stark für den Klimaschutz ein und entschloss 2013 ein integriertes Klimaschutz Konzept zu entwickeln, dessen Schwerpunkte Energieeinsparung, der effiziente Gebrauch von Energie und die Erzeugung erneuerbarer Energien sind.

Hohenbrunn besticht außerdem durch eine gute Verkehrsanbindung. Mit der S-Bahnlinie S7 ist die Münchner Innenstadt innerhalb von 30 Minuten zu erreichen. Eine hervorragende Anbindung über die Autobahnen A 99 (ost-Umgehung-München) zur A9 (München-Nürnberg-Hof) Richtung Norden bzw. zur A8 (München-Salzburg) in Richtung Süden zeichnen Hohenbrunn aus. 

Hohenbrunn Muna (Munitionshauptdepot)

Das 2007 von Höhenkirchen-Siegertsbrunn und Hohenbrunn gekaufte „Muna“ Gebiet, welches einst von den Nazis, der US-Army und der Bundeswehr genutzt wurde, soll nun zugänglich gemacht werden. Dies lässt sich auf einen Antrag der Grünen zurückführen. Das Gebiet wurde von der Gemeinde Hohenbrunn für insgesamt fünf Millionen Euro gekauft. Davon sind etwa vier Hektar heutiges Gewerbegebiet. Die meisten der Gebäude, die sich auf dem „Muna“ Gebiet befanden, sind abgerissen worden. Die Gemeinde arbeitete bereits an einem Bebauungsplan, wofür der Aufstellungsbeschluss schon im Jahr 2007 erfolgt sei. Außer Gewerbeflächen werden auch Flächen für den öffentlichen Bedarf zur Verfügung gestellt. Damit werde es möglich, dass etwa der Stadel, die Halle K, das für Faschingsveranstaltungen genutzte alte Wirtschaftsgebäude oder der Bauhof hierher umziehen könnten. Wenn es nach den Vorstellungen des Rathauschefs geht, dann wird es hier auch ein Dokumentationszentrum geben, um an die 70 Jahre militärischer Nutzung des Geländes durch die Nationalsozialisten, die US-Streitkräfte und die Bundeswehr zu erinnern. Dies ist schließlich Teil der Hohenbrunner Geschichte.
Strasse
Kirche

Hohenbrunn in Zahlen

Katasteramtliche Fläche = 1.858ha
Wohn- und Verkehrsflächen = 21,8%
Wald- und Grünflächen = 76,5%

Höhenangaben über N.N.
Höhe: 568,00m (Wiki)
Gesamtfläche: 18,59 km²

Bevölkerung 2017: 8888 Einwohner
Bevölkerungsdichte: 478 Einwohner je km²Quelle: Gemeindeinfo und Wikipedia

S-Bahn
Preise

Der Immobilienmarkt in Hohenbrunn

Zum Einzugsgebiet der Gemeinde gehören Hohenbrunn Dorf, die Siedlung am Grasbrunner Weg, die Luitpoldsiedlung und der größte Ortsteil Riemerling. Hohenbrunn ist es gelungen, aus ehemals vereinzelten Bauernhöfen das dörfliche Flair des Ortes Hohenbrunn und den Gartenstadtcharakter in Riemerling weitgehend zu erhalten. Durch den Zuzug in den 1950er und 1960er Jahren wurden vermehrt Reihenhaussiedlungen, Ein-, Mehrfamilien- und mehrgeschossige Mietshäuser gebaut. So entstanden im Süden die Luitpoldsiedlung und im Osten die Siedlung am Grasbrunner Weg. Die Gemeinde wird im Osten durch drei Neubaugebiete abgegrenzt. Die derzeitige Situation am Immobilienmarkt in Hohenbrunn ist angespannt. Das Angebot kann mit der Nachfrage nicht Schritt halten.

Bei Kaufobjekten werden insbesondere Einfamilienhäuser und Doppelhaushälften gesucht. Darüber hinaus werden familiengerechte Eigentumswohnungen mittlerer Größe nachgefragt. Der Druck auf dem Hohenbrunner Mietmarkt ist extrem hoch. Favorisiert, aber extrem knapp sind in erster Linie Wohnungen in Größe zwischen 50 m² und 80 m².
Quelle: IVD-Marktbericht Umland 2019

Immobilienpreise in Hohenbrunn (2019):

Übersicht Verkaufspreise / Angebotspreise*

Kaufpreise

Übersicht Mietpreise / Mietpreisangebote*

Mietpreise

Für die Ermittlung eines genaueren Durchschnittswertes wurden die niedrigsten und höchsten Angebote gestrichen. Doppelangebote wurden ebenfalls gestrichen.
* Quelle: IMV-Marktdaten

Hier können Sie kostenlos unseren Verkaufsratgeber für Eigentümer anfordern.

„Immobilienverkauf mit einem Profi“

Mit praktischen Tipps und wertvollen Checklisten!

Kontakt»

Oder Rufen Sie gleich für eine kostenlose Beratung unter 08102 / 99 99 90 an!

Verkaufsratgeber

Beiträge zum Thema Unternehmen